Elektrizitätswerk Heiden erneuert Kraftwerk Gstaldenbach

Nach einer langen Vorbereitungszeit ist es nun endlich soweit. Das Wasserkraftwerk Gstaldenbach wird im nächsten Jahr umfassend erneuert.

Nach der Erneuerung der Wasserkonzession hat das EWH die Projektierung für die Erneuerung der Produktionsanlagen ausgelöst. Verschiedene Varianten wurden erarbeitet und analysiert, bis das heutige Projekt nun zur Ausführung kommt.

Seit 1901 produziert das Kraftwerk mit dem Stausee List, zwischen Heiden und Wolfhalden, elektrische Energie für die Gemeinde Heiden. Konnte in den ersten Jahren noch der gesamte Verbrauch von Heiden aus eigener Wasserkraft gedeckt werden, so sind es aktuell noch ca.5% des Gesamtverbrauchs.

Das Projekt umfasst eine neue Druckleitung im Abschnitt Stöckli bis zur Zentrale in Hinterlochen und eine neue Turbinengruppe mit Generator. Im anspruchsvollen Gelände wird dazu eine der beiden Druckleitungen mit 30cm Durchmesser durch eine Neue mit einer Dimension von 60cm ersetzt. Der Betrieb wird dann nur noch mit der Einen, neuen Druckleitung, geführt. Gleichzeitig werden in der Zentrale Hinterlochen umfangreiche Umbauarbeiten durchgeführt. Die alte Maschinengruppe mit 400 kW wird ausgebaut und eine neue, effizientere Turbine mit Generator von 450 kW eingebaut. Gleichzeitig wird die Mess- und Trafostation, die die Einspeisung und die Verteilung der elektrischen Energie vom Vorliegernetz der SAK übernimmt, vollständig erneuert. Mit den neuen Anlageteilen und einer neuen Steuerung, soll die Energieproduktion von heute durchschnittlich 1.6 GWh auf über 2.0 GWh jährlich gesteigert werden.

Es ist vorgesehen, die Bauarbeiten Mitte Januar 2019 zu starten und das erneuerte Kraftwerk im Herbst 2019 wieder in Betrieb zu nehmen. Danach folgen noch Optimierungs- und Einstellungsarbeiten, so dass ab 2021 das Kraftwerk für weitere 40 Jahre ein zuverlässiger Energielieferant sein wird.

Für das Kraftwerk wurde eigens die Wasserkraftwerk Gstaldenbach AG gegründet, welche nun Eigentümer und Betreiber dieser Anlage ist. Eigentümer der neuen Gesellschaft ist zu 100% die Elektrizitätswerk Heiden AG, welche auch für den Betrieb und Unterhalt zuständig ist.

Am 25. Oktober 2018 wurden im Beriebsgebäude des EWH eine Information für alle Anlieger und Betroffene durchgeführt. Ingenieur, Unternehmer und Bauherr haben das Projekt im Detail vorgestellt und Fragen beantwortet. Wir danken allen Anstössern für ihr Entgegenkommen und ihr Verständnis.


Für Auskünfte stehen wir Ihnen gerne unter info(at)ewheiden.ch oder Tel. 071 898 89 40 zu Verfügung.


Elektrizitätswerk Heiden AG
Christoph Mettler, Betriebsleiter